Mittwoch, 15. Mai 2013

DIY Ohrringe mit Scherenschnitt


Hallo Ladies,

hier kommt etwas ganz Besonderes! Scherenschnittmotive sind oft wunderschön und sehr filigran. Darum eignen sie sich auch für Schmuckanhänger!




















Dazu braucht ihr:

- Schwarzen oder farbigen Tonkarton A4 (oder kleiner) 220g
- Schnittfeste Unterlage
- Skalpell oder ein kleines Teppichmesser
- weißer Buntstift
- Radiergummi
- Lineal
- Ohrringhäckchen
- evtl eine kleine Zange
- Scherenschnittmotiv

Zuerst einmal müsst Ihr euren Hals messen damit das Motiv nicht zu groß ist. Mein Motiv ist ca 6 cm hoch und 4 cm breit.
Ich stelle es euch gerne zum Download zur Verfügung. 

Kleiner skalieren solltet ihr es nicht sonst ist das Papier am Schluss nicht stabil genug.












Das Motiv mit dem weißen Buntstift auf den Karton übertragen.




Mit dem Skalpell die Zwischenräume vorsichtig heraustrennen.

Bitte mach vorher ein paar Testschnitte damit ihr die Schärfe des Skalpells einschätzen könnt. Verletzt euch bitte nicht!

Schneidet immer auf der Innenseite der vorgezeichneten Linie, damit das Motiv schön filigran bleibt. Sollte doch noch was von der Markierung zu sehen sein, dann vorsichtig wegradieren.



Zum Schluss noch die fertigen Anhänger an den Häckchen befestigen.

Obwohl der Karton sehr fest ist besteht natürlich immer die Gefahr dass die Ohrringe zerknicken. Ab besten tragt ihr keinen Schal und die Haare zusammengebunden oder hochgesteckt. Dann kann eigentlich nichts schiefgehen.

Ich liebe diese Ohrringe, weil sie so super leicht sind. 
Ich spüre kaum das ich überhaupt welche trage!

Wenn ihr das nachmacht postet mir bitte Bilder! Das würde mich sehr freuen!

PS: Wer geschickt mit der Laubsäge ist könnte bestimmt auch tolle Ergebnisse erzielen. Oder mal ganz lieb bei eurem Schatz nachfragen ;-)

Bis bald,

Diva von These

Kommentare:

  1. Die idee finde ich super. Vll könnte man den tonkarton noch zusätzlich einlaminieren um die stabilität zu verbessern. ;)

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht laminieren! das bekommt super scharfe Kanten an denen man sich leicht schneiden kann. Nicht so toll am Hals :( Aber ein farbiger Acryllack gibt auch ein bissch Stabilität.

      Löschen
  2. wunderschönes DIYund die idee zu laminieren auch super (Y)

    AntwortenLöschen